Skip to main content

Machen Sie Ihn wahr - Ihren Traum vom eigenen Frühstücksei

Hühner und Wachteln aus der Freilandhaltung, legereif in verschiedenen Rassen, bekommen Sie von mir
Telefon +49 151 - 14 96 64 44


Deutschland 95,2% Deutschland
Österreich 2,1% Österreich
Schweiz 1,0% Schweiz
Vereinigte Staaten von Amerika 0,6% Vereinigte Staaten von Amerika
Kenia 0,2% Kenia

Total:

15

Länder
185892
Heute: 78
Gestern: 103
Diese Woche: 78
Letzte Woche: 569
Dieser Monat: 1.781
Dieses Jahr: 1.780
Total: 185.892

Legenester

Es gibt die unterschiedlichsten Legenester-Systeme, wie z. B. Gemeinschaftsnester, Einzelnester, Fallnester, Tunnel-Nester usw. Die Nester sollten an möglichst dunklen, zugfreien und vor Störungen geschützten Stellen angebracht werden.

Wenn Hühner bereits vor Legebeginn eingestallt werden (ca. 18 Wochen), akzeptieren sie die Nester eher. Die Höhe der Nester spielt nicht die entscheidende Rolle. Es hat sich aber gezeigt, dass höher liegende Nester etwas besser angenommen werden. Entscheidend ist hierbei allerdings die Erreichbarkeit durch Anflug- und Sitzstangen. Es ist aber zu prüfen, ob die Nester nicht von Parasiten wie z.B. Milben befallen sind.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.